Das Dreieck Wirrwarr
 

Dies ist ein Spiel mit viele Raffinessen wo sie mehrere Geschicklichkeiten üben können. Zweck des Spiels ist es Dreiecke auf ein Gitter so zu legen dass Linien gebildet werden aus einer Farbe von einem Ende zum ändern. Je mehr solche einfarbigen Linien sie bilden können und je länger diese sind um so höher wird das Resultat sein. Die Dreiecke werden mit jede Seite anders gefärbt angezeigt, die Farben werden per Zufall aus 4, 5, oder 6 Farben gewählt je nach Einstellung. Sie werden niemals auf Dreiecke stossen mit zwei gleich gefärbte Seiten

 

(etwas mathematischer: das Programm wählt die Dreiecke per Zufall aus der Menge von Permutationen von 4, 5, oder 6 Farben auf Drei Seiten).
Wie sie sofort sehen werden, müssen die Dreiecke entweder nach oben oder nach unten orientiert gelegt werden, abhängig von der Position im Gitter. Der angezeigte Dreieck wird dort gelegt wo sie auf dem Gitter klicken. Wenn sie das Spiel wiederholen werden die Dreiecke wieder in der gleiche Reihenfolge angezeigt, somit können sie versuchen ein besseres Resultat zu erreichen.
Viel Spass!

 

Sie können auch durch umdisponieren Manier spielen. In diesem Fall werden alle Dreiecke auf das Gitter gelegt und sie können diese dann paarweise austauschen bis sie das Gefühl haben das Beste Resultat erreicht zu haben. Um zwei Dreiecke auszutauschen genügt es auf beide hintereinander zu klicken.

 

Weiter haben sie die Möglichkeit ihr eigenes Gitter aufzusetzen. Im Modus Ändern können sie durch ein Klick eine Gitterzelle entweder zum Erscheinen oder zum Verschwinden bringen. Bedenken sie dass das geänderte Gitter verloren geht wenn die Seite geschlossen wird aber sie können die neun Zeichen die es beschreiben notieren und bei der nächsten Gelegenheit wieder im Feld 'Benutzers Gitter' eingeben.